Ist es illegal videos von youtube zu downloaden

Ich glaube nicht, dass Sie definitiv beweisen können, dass die Person, die das Herunterladen macht, das Kopieren macht — die Seite ist /definitiv/ das Kopieren. Das ist buchstäblich, nicht-imübertragen, die /actual/ Funktion der Website. Auch das Ansehen von YouTube-Videos wird heruntergeladen. Die Natur des Surfens im Web ist, selbst, eine Kopie der Website in den Cache Ihres Computers herunterladen und die kopierte Datei auf Ihrem eigenen Computer anzeigen. In Teil C heißt es, dass Video-Download-Dienste nicht zum Speichern von Musikvideos verwendet werden können: Vielleicht verstößt man durch das Herunterladen eines Videos von youtube gegen einen Vertrag: die Nutzungsbedingungen, die man mit der Nutzung der Website vereinbart hat. Wie jimsug sagte, scheinen diese Nutzungsbedingungen das Herunterladen eines Videos von youtube zu verbieten; die Frage ist dann, ob sie einen verbindlichen Vertrag darstellen oder nicht, und ob diese Bestimmung durchsetzbar ist. Es ist zwar unmöglich, sich der Durchsetzbarkeit eines bestimmten selbsternannten Vertrags oder einer bestimmten Laufzeit sicher zu sein, aber relevante Bedenken umfassen: Die Nutzungsbedingungen von YouTube verbieten das Erfassen von Streams. Das bedeutet, dass es gegen die YouTube-Regeln verstößt, Videos zu konvertieren oder herunterzuladen oder sie sogar per Bildschirmaufnahme aufzuzeichnen – das macht es aber nicht unbedingt illegal. Aber denken Sie daran, dass viele der Leute, die YouTube-Videos erstellen, auf das Geld angewiesen sind, das sie mit den Anzeigen machen, die auf ihren Clips angezeigt werden. Wenn nicht illegal, können wir uns sicherlich alle einig sein, dass dies moralisch falsch ist. Allerdings hat YouTube noch nie jemanden wegen des Herunterladens von Inhalten verklagt. Vor einigen Jahren erwogen das Unternehmen, einen der größten YouTube-Video-Downloader (YouTube-MP3.org) wegen Verletzung der Nutzungsbedingungen zu verklagen, zog sich aber zurück, nachdem sich die Website geweigert hatte, sich zu wehren. Ist es legal, dieselben Streams zu erfassen und auf Ihrem Computer mit einem Online-YouTube-Downloader oder Offline-Video-Grabber zu speichern? Es stimmt, dass es unzählige Software-Apps und sogar Online-Dienste gibt, die YouTube-Videos herunterladen oder YouTube-Videos in MP3s konvertieren.

Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es für jedes Video, das Sie finden könnten, legal ist. Indem Sie das Video herunterladen und es offline mit Freunden teilen, verweigern Sie den Ersteller-Klicks und reduzieren dadurch ihr Einkommen. In einer extremen Situation könnte der Schöpfer auf Verdienstausfall klagen. Eine weitere beliebte Wahl, Converto bietet einfache, schnörkellose Konvertierung in MP3-Format.