Microsoft software downloaden

Suchen Sie nach Updates für Windows? Ab November 2016 können Microsoft Windows-Updates nur noch aus dem Microsoft Update-Katalog heruntergeladen werden. Wie immer sind alle Updates weiterhin über WSUS, SCCM und Windows Update verfügbar – diese Änderung ist nur für manuelle Downloads möglich. Um loszulegen, benötigen Sie zunächst eine Lizenz, um Windows 10 zu installieren. Anschließend können Sie das Tool zur Medienerstellung herunterladen und ausführen. Weitere Informationen zur Verwendung des Tools finden Sie in den anweisungen unten. Dieser Download stellt die DirectX-Endbenutzer-Verteilerung bereit, die Entwickler in ihr Produkt aufnehmen können. Das Windows Driver Kit (WDK) Version 7.1.0 ist ein Update für die Version WDK 7.0.0 und enthält die Tools, Codebeispiele, Dokumentationen, Compiler, Header und Bibliotheken, mit denen Softwareentwickler Treiber für Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008 und Windows Server 2003 erstellen. In einem Microsoft-Softwareprodukt wurde ein Sicherheitsproblem identifiziert, das sich auf Ihr System auswirken könnte. Bevor Sie Windows 10 installieren, ist es eine gute Idee, alle Arbeiten zu speichern und Ihren PC zu sichern, bevor Sie beginnen. Wenn Sie das Medienerstellungstool zum Herunterladen einer ISO-Datei für Windows 10 verwendet haben, müssen Sie sie auf eine DVD brennen, bevor Sie diese Schritte ausführen. Wenn Sie eine ISO-Datei für Windows 10 heruntergeladen haben, wird die Datei lokal an dem ausgewählten Speicherort gespeichert.

Wenn Auf Ihrem Computer ein DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters installiert ist, das Sie für die Erstellung der Installations-DVD verwenden möchten, wird dieses Programm möglicherweise geöffnet, indem Sie an den Speicherort der Datei gehen und auf die ISO-Datei doppelklicken oder mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei klicken, wählen Sie Öffnen mit aus, und wählen Sie Ihre bevorzugte DVD-Brennsoftware aus. Nach dem Herunterladen und Installieren, das Tool wird Sie durch, wie Windows 10 auf Ihrem PC einrichten. Alle Windows 10-Editionen sind verfügbar, wenn Sie Windows 10 auswählen, mit Ausnahme von Enterprise Edition. Weitere Informationen zur Enterprise-Edition finden Sie im Volume Licensing Service Center. Windows 10 , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . Diese Datei enthält die von den Microsoft Azure-Datencentern verwendeten IP-Adressbereiche berechnen (einschließlich SQL-Bereiche). Wenn Sie Office 2010 oder früher haben und eine Neuinstallation von Windows 10 durchführen möchten, müssen Sie Ihren Office-Produktschlüssel suchen. Tipps zum Suchen des Product Keys finden Sie unter Suchen des Office 2010-Produktschlüssels oder Geben Sie den Product Key für Ihr Office 2007-Programm ein.

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .